Gedicht

Heute haue ich mal wieder ein Gedicht raus mal sehen was noch so kommt heute Verloren im nichts, irrt er umher. Die Welt ist düster und er sieht nichts mehr. Seit das Licht den Schein verbarg, wurde es auch kälter Tag für Tag. Die Eiszeit ist nun eingetreten. Leblosigkeit prägt das tagtägliche Leben. Sie fehlt in allen Belangen. Nichts ist wie es war, nur ewiges bangen. Er schaut ins Leere, den Tag, die Nacht. Was ist passiert, was hat es ausgemacht? Nachdenken geht nur im Kreis alleine, Lösungen bekommen schnelle Beine. Verschwinden, so wie sie gekommen sind. Nicht haltbar, flüchtig wie der Wind. Was nun mein lieber Egoist? Alleine scheint der Status zu sein in dem Du jetzt bist. Alleine ist mehr als ein Wort. Es ist wohl mehr ein Ort. Ein Ort an dem es dunkel ist und kein Lichtstrahl je den Boden trifft. Was tun an diesem finstern Ort? Wer nimmt mir meine Gedanken jetzt fort? Wohin soll meine Reise gehen? Fragen über Fragen und kein Verstehen. Nimm Dein Herz und lass es führen. Es wird die Sinne lenken und öffnen die Türen. Du wirst ankommen und sie finden. Sie hat sich nie versteckt unter den Linden. War immer sichtbar im Licht Deines Herzens. Verschlossen aber versteckt hinter Schmerzen. Schmerzen die Du dir hast selber gemacht. Nie bedacht………..

6.9.15 09:16, kommentieren

Gedanken

Ich muss sagen gestern war wieder schlimm die Trauer wollte wieder hoch kommen ja klar 1 bis 2 Tränen kahmen hoch aber dann schaltetet irgendwas in mir um auf nein keine trauer zu lassen und dann kommt dieser Gedanken sich spüren zu wollen zu spüren das mann noch was empfindet das mann nicht vollkommen tot ist und dann greift mann eben zu dem einzig sten mittel was mann hat das in dem fall die Klinge und mann ritzt sich mehrer Linien in den arm bis mann sich wieder spürt es ist wie als ob mann in eine andere Welt eintaucht alles um einen herum wird taub und blass mann blendet alles aus bis die sucht befriedigt wurde danach kommt die stille und die schwärze in einem zu rück aber sie ist diesmal nicht un angenehm sonder wärmend warm ......

5.9.15 09:35, kommentieren