Gedanken

Ich muss sagen gestern war wieder schlimm die Trauer wollte wieder hoch kommen ja klar 1 bis 2 Tränen kahmen hoch aber dann schaltetet irgendwas in mir um auf nein keine trauer zu lassen und dann kommt dieser Gedanken sich spüren zu wollen zu spüren das mann noch was empfindet das mann nicht vollkommen tot ist und dann greift mann eben zu dem einzig sten mittel was mann hat das in dem fall die Klinge und mann ritzt sich mehrer Linien in den arm bis mann sich wieder spürt es ist wie als ob mann in eine andere Welt eintaucht alles um einen herum wird taub und blass mann blendet alles aus bis die sucht befriedigt wurde danach kommt die stille und die schwärze in einem zu rück aber sie ist diesmal nicht un angenehm sonder wärmend warm ......

5.9.15 09:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen